Pad Thai

Rezeptanleitung

Pad Thai

5 von 1 Bewertung
Das Rezept Pad Thai ist einer der beliebtesten Thailändischen Nudel Gerichte der Deutschen im Urlaub. In dieser Variante mit Schweinefleisch.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Angaben für 4 Personen

Zutatenliste 

Pad Thai

  • 400 g Reisnudeln 2 mm
  • 50 g Shrimps getrocknet
  • 2 Thai Chili In feine Würfel schneiden
  • 2 Eier
  • 500 g Schweinefilet
  • 1 Stange Lauch In Streifen schneiden
  • 5 Schalotten In Streifen schneiden
  • 1 Zehe Chinesischer Knoblauch In kleine Würfel schneiden
  • 100 Erdnüsse geröstet
  • 2 El Reisessig
  • 2 El Sojasauce
  • 80 ml Rapsöl
  • 2 El Zucker
  • 1 Prise Salz

Marinade

  • 3 El Fischsauce
  • 3 El Pfeffer
  • 300 g Sojabohnensprossen

Zubereitung
 

  • Schweinefilet von der Silberhaut befreien und in gleich große Streifen schneiden. Fischsauce und Pfeffer mischen und zu dem Fleisch geben. Etwa 10 Minuten ziehen lassen.
  • Reisnudeln in Salzwasser ca. 3 Minuten kochen nach dem kochen die Reisnudeln in Abtropfsieb geben und mit kaltem Wasser abschrecken. Das Schweinefilet in Rapsöl scharf anbraten. Lauch und Schalotten dazugeben und kurz anschwitzen.
  • Knoblauch, getrocknete Shrimps und Chili dazu geben und alles auf die Außenseite der Pfanne schieben dann in der Pfannen Mitte die Eier kurz anbraten und alles miteinander vermischen.
  • Die Reisnudeln und Nüsse dazu geben. Reisessig, Sojasauce und Zucker vermischen und zum ablöschen nehmen. Zum Schluss die Sojabohnensprossen unterheben und Servieren.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @kitchenboysDE oder tagge #kitchenboysde!
Kitchenboys
Kitchenboys

Als Koch und Barkeeper bin ich schon fast ein alter Hase im Geschäft. Dubai, Österreich, Südostasien sind nur ein paar Stationen meiner bisherigen Laufbahn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert