StartseiteCocktailsBellini Cocktail

Bellini Cocktail

Bellini

Bellini Cocktail – Cocktail-Kenner unter Ihnen wissen: Es geht nichts, aber auch wirklich gar nichts über den original Bellini Cocktail! Er ist ein wahres Highlight unter den Cocktails. Die Geburtsstunde dieses internationalen Klassikers gibt allerdings Rätsel auf. Erblickte der Bellini Cocktail in Harry’s Bar in Venedig das Licht der Welt?
Zutaten für : 1 Cocktail
Gesamtzeit 10 Min.

Zutaten*

  • 5 cl Monin Pfirsichpüree
  • 3 cl Vodka
  • 1 cl Pfirsichlikör
  • 1 Dash Zitronensaft
  • 10 cl Prosecco - (oder Champagner)

Zubereitung
 

  • Pfirsichpüree, Vodka, Peachtree, Zitronensaft im Shaker kräftig durchschütteln und in möglichst gut vorgekühlte Cocktailschalen oder schmuckvolle Champagnergläser füllen.
  • Jetzt mit Champagner oder Prosecco auffüllen.

Sie sind entschlossen, es einem versierten Barkeeper gleichzutun?

Dann werden wir Sie sicher nicht bremsen! Eher möchten wir Sie anfeuern und in Ihrem Gefühl bestärken — denn ein Bellini Cocktail braucht einen mutigen Kreateur mit Pfirsich im Vodka, Zitronensaft im Likör und einer Portion Rhythmus im Blut. Keine Sorge, wir wissen schon, dass dies nur die halbe Wahrheit ist, aber um Sie angemessen auf den Bellini vorzubereiten, würden wir sogar einen lebhaften Saltarello vorführen. Sind Sie in Fahrt? Der Blender zum Shaken steht bereit? Dann mixen wir los:

Nun dürfen Sie Ihr Meisterwerk kosten, Ihre Freunde einladen und stolz auf sich sein. Bellini zu Ehren und auf Ihr Wohl. Haben Sie doch einfach mal ’ne gute Zeit mit unserem Rezept!

Bellini Cocktail woher stammt er?

War es vielleicht der Gründer der Bar, Guiseppe Cipriani, welcher dem Bellini seinen typischen Geschmack, auch sein exklusives Aussehen verlieh? Oder wurde der Bellini Cocktail 1938 anlässlich einer Giovanni-Bellini-Ausstellung kreiert? Jedenfalls eroberte dieses phänomenale Mischgetränk mit aufregend aromatischem Pfirsicharoma nach seinem Erscheinen die Genießerherzen Venedigs im Sturm. Der Bellini Cocktail war schon bald in aller Munde. Mit seiner smarten Extravaganz löste er einen regelrechten Hype aus — einen Hype, welcher auch in andere Länder überschwappte.

Heutzutage gehört es zum guten Ton einer jeden Bar, den Bellini Cocktail vor den Augen staunender Gäste zu mixen. So kamen wir auf die spannende Idee, Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für diesen besonderen Cocktail-Traum zu schenken. Mit dieser leichten Einweisung werden Sie zum Cocktail-King Ihres Freundeskreises. Denn, den Bellini Cocktail nachzumixen ist gar nicht so schwer, wie manche annehmen. Alles, was es dazu braucht, sind: die richtigen Zutaten, ein wenig Geschick und Spaß an der Freude. Was sagen Sie? Nehmen Sie die Herausforderung an? Wenn ja, stellen Sie bitte den Champagner kalt. In wenigen Momenten lassen wir gemeinsam mit Ihnen den Korken knallen. Magische Momente erwarten Sie. Auf einen Bellini in Ihrer Hausbar? Buonissimo.

Vorheriger ArtikelPrince Cocktail
Nächster ArtikelCuba Libre

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Rezept Bewertung




Neue Rezepte

Kitchenboy
Kitchenboy
Als Koch und Barkeeper bin ich schon fast ein alter Hase im Geschäft. Dubai, Österreich, Südostasien sind nur ein paar Stationen meiner bisherigen Laufbahn.

Ausprobieren

Ähnliche Rezepte genauso gut!