StartseiteRezepteMarzipanbällchen

Marzipanbällchen

Marzipanbällchen

Leckerer Marzipanbällchen – unser Rezept in einfachen schritten erklärt. Die leckeren Bällchen sind nicht nur zur Weihnachtszeit ein Genuss.
Zutaten für : 4 Personen
Gesamtzeit 40 Min.

Zutaten*

  • 200 g Mehl
  • 150 g Marzipan
  • 1 Ei
  • 50 g Puderzucker
  • 100 g Butter
  • 100 g Himbeergelee
  • 1 Zitrone - Abrieb

Zubereitung
 

  • Alle Zutaten (außer der Konfitüre bzw. Gelee und dem Puderzucker) zu einem glatten Teig kneten und mindestens 1 Stunde kühl stellen.
  • Danach aus dem Teig haselnussgroße Kugeln formen und mit einem angefeuchteten Kochlöffelstiel oder dem kleinen Finger Mulden in die Kugeln stechen.
  • Mit einem Teelöffel jeweils etwas Gelee vorsichtig in die Mulden geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °ca.15 min backen. Danach mit Puderzucker bestäuben.
Vorheriger ArtikelRahmwirsing
Nächster ArtikelGeschmorte Birnen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Rezept Bewertung




Neue Rezepte

Kitchenboy
Kitchenboy
Als Koch und Barkeeper bin ich schon fast ein alter Hase im Geschäft. Dubai, Österreich, Südostasien sind nur ein paar Stationen meiner bisherigen Laufbahn.

Ausprobieren

Ähnliche Rezepte genauso gut!