StartRezepteBirnenstrudel

Birnenstrudel

Rezept für 4 Personen
Zutaten für : 4 Personen
Gesamtzeit 1 Std.

Zutaten*

  • 3 Birnen
  • 100 ml Apfelsaft
  • 4 EL Zucker
  • 1 Stange Zimt
  • 1 Sternanis
  • 10 ml Sahne
  • 1 Strudelteig - Mehrere Blätter übereinandergelegt

Zubereitung
 

  • Die Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden.
  • Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, mit dem Apfelsaft ablöschen, Anis und Zimt zugeben und das Karamell loskochen lassen.
  • Anschließend die Birnen zugeben und so lange köcheln lassen, bis die Birnen weich sind, jedoch noch etwas „Biss“ haben.
  • Danach die Zimtstange und den Anisstern entfernen und die Birnen durch ein Sieb abseihen.
  • Den Strudelteig auf einem Brett ausbreiten, die Birnen am unteren Ende auf den Teig geben und recht fest zusammenrollen.
  • Zum Schluss die Rolle mit etwas flüssiger Butter bestreichen. Kurz vor dem Anrichten den Strudel bei 180°C ca. 15 Minuten backen.
  • Der Strudel sollte noch warm serviert werden.
  • Als Sauce eignet sich hervorragend die abgeseihte Flüssigkeit der Birnen.
Vorheriger ArtikelAnanas in Kokoshülle
Nächster ArtikelSelleriesuppe
Kitchenboy
Kitchenboy
Als Koch und Barkeeper bin ich schon fast ein alter Hase im Geschäft. Dubai, Österreich, Südostasien sind nur ein paar Stationen meiner bisherigen Laufbahn.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Rezept Bewertung




Weitere Rezepte – genauso gut!

Beliebte Rezepte