StartLexikonCurrypaste

Currypaste

Currypaste original Thailändische rote, gelbe oder grüne

Thailand ist die ursprüngliche Heimat der Currypaste. Mit ihren vielfältigen Gewürzen, aromatischen Noten und geschmackvoller Schärfe verfeinert die Paste jedes Curry. Ob scharf oder mild entscheiden Sie.

Currypaste – Thailand die Heimat der Currypasten

Kontrollieren Sie Ihr Feuer, rät der Inder. Nicht nur im Sommer können sich indische Küchen so richtig schön aufheizen. Nämlich dann, wenn die indischen Zaubertöpfe über der glühenden Holzkohle brodeln: Cashewkerne, Kardamon, Lorbeerblätter, Nelken und Zwiebeln liegen in der Luft. Selbst gemachte Currypasten und hochexplosive Gewürzmischungen stehen auf der Tagesordnung. Push the Button und bestellen Sie sich Indiens Feuer einfach nach Hause. Keine Sorge, mit Joghurt und Minze löschen Sie es wieder.

Heimat der Currypaste

Die Auswahl in Asia Shops ist riesig. Curry ist dabei nur eine Zutat. Von Land zu Land saugt die Paste alle regional typischen asiatischen Gewürze in sich auf. Farbe und Schärfe machen den Unterschied. Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Vorheriger ArtikelSushi Reis
Nächster ArtikelLorbeerblätter
Kitchenboy
Kitchenboy
Als Koch und Barkeeper bin ich schon fast ein alter Hase im Geschäft. Dubai, Österreich, Südostasien sind nur ein paar Stationen meiner bisherigen Laufbahn.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Weitere Rezepte – genauso gut!

Beliebte Rezepte